Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
11.12.2017

Hessische Meisterschaften der Jugend und B-Schüler/innen in Heppenheim

Hessische Meisterschaften der Jugend und B-Schüler/innen in Heppenheim: Zwei Doppeltitel landen im Kreis

Am vergangenen Wochenende stand für einige Spieler und Spielerinnen des Kreises Darmstadt-Dieburg der große Auftritt bei den Hessischen Meisterschaften der Jugend und B-Schüler/innen in Heppenheim auf dem Programm. In stark besetzten Feldern konnte sich niemand einen Einzeltitel sichern, aber im Doppel gab es zwei Titel zu feiern. Teil des siegreichen Doppels in der männlichen Jugend war Christian Albrecht (BW Münster) gemeinsam mit Florian Kepper (Königstädten). Auch im Einzel mischte er das Feld überraschend auf und kam auf den dritten Rang. Den zweiten Doppeltitel gab es für ein rein Nieder-Ramstädter Doppel bei den B-Schülerinnen, bestehend aus Sirui Shen und Brenda Rühmkorff, die als Finalistin und Viertelfinalistin auch im Einzel für Furore sorgen konnten. Eine weitere überraschende Top-Platzierung erreichten Tim Kieselbach und Efekan Bulut vom TTV Gräfenh./Schneppenh./Weiterstadt als Dritter der B-Schüler-Doppelkonkurrenz. Auch Lilly Kern (TTC Pfungstadt) konnte gemeinsam mit ihrer Vogelsberger Doppelpartnerin Vicky Jöckel ins Finale der Weiblichen Jugend vordringen. Das gute Kreisergebnis rundet der dritte Platz von Sifan Sissi Pan (TSV Langstadt) bei den B-Schülerinnen ab.